Schützenverein Worpswede e.V. von 1875   |   Impressum / Datenschutzerklärung

Dit un Dat - Aktuelles

Außerplanmäßiger Arbeitseinsatz

Das Dach der alten Schützenhalle ist schon seit Jahren auf der Eingangsseite dicht mit Moos bewachsen. Es musste unbedingt gereinigt werden, zumal es beim Lagerraum durchregnete.

Beim Frühjahrsschießen verabredeten Helmut Böttjer und Lutz Jötten, die Sache in die Hand zu nehmen.

Helmut besorgte einen Steiger und und am 14. Mai sollte es um 8.00 Uhr losgehen. Noch während der Vorbereitungen trafen Didi Wendelken und Uwe Holz ein. Später am Vormittag kam noch Kalle Kramer.

Das Moos wurde von Helmut mit einem Hochdruckreiniger abgespritzt. Didi und Lutz ersetzten mehrere Dachpfannen, so dass das Dach wieder sauber und dicht ist.

Mit Hilfe des Steigers konnte noch ein großer überhängender Aste abgesägt werden, der dann zerteilt und beseitigt werden musste.

Kurz danach stand Helmut auf der neuen Halle und fegte dort alleine das Moos runter. Er war nicht zu bremsen. Kalle machte noch die Regenrinnen sauber und mit der Beseitigung des Mooses und des Drecks unten hatten Uwe und wir anderen alle Hände voll zu tun.

Nach etlichen Flaschen Wasser und einem kurzen Impiss mittags waren wir um 16.00 Uhr fertig.

Ein Bericht von Lutz Jötten

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen.

.Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.